Schwerer Unfall
13-jährige Radfahrerin in Rheine angefahren

Rheine -

Ein 13-jähriges Mädchen ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Rheine von einem 19-Jährigen Autofahrer angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Montag, 17.03.2014, 12:33 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 17.03.2014, 12:24 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 17.03.2014, 12:33 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, fuhr das Kind nach Zeugenangaben gegen halb acht Uhr morgens mit einem Fahrrad auf dem linken Radweg an der Berbomstiege in Richtung Salzbergener Straße. Zu dem Zeitpunkt bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Salzbergen von der Unlandstraße nach rechts in die Berbomstiege ein und erfasste dabei die Radfahrerin. Ein Rettungswagen brachte das verletzte Kind in ein Krankenhaus, wo es stationär verblieb.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2328352?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F
Das perfekte Dinner: Nachtisch-Fluch mit Happy End
V.l.: Filippi, Eduardo „Eddi“, Hanni, Gastgeberin Eva und Claus
Nachrichten-Ticker