Edin Terzic, Cheftrainer von Borussia Dortmund, geht optimistisch in das Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern München.

Fußball BVB mit Rückenwind zum FCB: Guerreiro und Sancho fraglich

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund geht mit neuem Mut in den Bundesliga-Klassiker beim FC Bayern München. Nach zuletzt vier Pflichtspiel-Siegen in Serie wächst der Glaube, am Samstag (18.30 Uhr/Sky) die zuletzt schwache Bilanz in München aufbessern zu können.

Von dpa

Kriminalität 47-jähriger bedroht nach Streit mehrere Menschen mit Messer

Werne (dpa/lnw) - Ein 47 Jahre alter Mann soll nach einem Nachbarschaftsstreit zweier Familien in Werne mehrere Menschen mit einem Messer bedroht haben. Spezialeinsatzkräfte überwältigten den Mann am Mittwoch und nahmen ihn vorläufig fest, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ermittelt werde gegen ihn und eine 34-jährige Frau.

Von dpa

Wohnen Vonovia mit guten Zahlen: Kritik an Mietsteigerung

Die Vermietung von Wohnungen gehört zu den Wirtschaftszweigen, die nicht unter der Corona-Pandemie leiden. Branchenführer Vonovia hat deshalb 2020 erneut gut verdient. Das löst auch Kritik aus.

Von dpa

Kriminalität ADAC und Polizei warnen vor Betrug mit Gebrauchtwagen

Köln (dpa/lnw) - Der ADAC Nordrhein und die Polizei Köln warnen vor zunehmenden Betrügereien beim Gebrauchtwagen-Handel im Internet. Seit Anfang 2020 haben sich Angaben vom Donnerstag zufolge in mehr als 100 Fällen vermeintliche Gebrauchtwagen-Schnäppchen bei der Zulassung als gestohlene Fahrzeuge herausgestellt.

Von dpa

Tiere Verklebte Federn mit Asche gereinigt: Eule wird behandelt

Hattingen (dpa) - Eine Schleiereule mit stark verklebtem Gefieder wird derzeit in einer Vogelauffangstation in Hattingen behandelt. Ein Bürger aus Herne hatte die vermutlich in eine Klebefalle geratene Eule entdeckt und zur Tierklinik Recklinghausen gebracht, wie Thorsten Kestner von der Paasmühle genannten Station am Donnerstag berichtete.

Von dpa

Demonstrationen Taxi-Fahrer demonstrieren mit Korso für fairen Wettbewerb

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit einem Autokorso haben rund 150 Taxifahrer am Donnerstag in Düsseldorf für fairen Wettbewerb demonstriert. Die Fahrer - hauptsächlich aus Düsseldorf und Köln - fuhren hupend in einer langen Kolonne durch die Innenstadt zur Staatskanzlei. Der Protest richtete sich vor allem gegen Konkurrenz durch Mietwagenfirmen wie Uber.

Von dpa

Kriminalität Einbrecher-Duo wegen Tatserie in Haft

Düsseldorf (dpa/lnw) - Zwei 54 und 61 Jahre alte Männer sind als mutmaßliche Serien-Einbrecher in Untersuchungshaft gelandet. Sie sollen für mindestens elf Einbrüche im Rheinland, im Bergischen Land und im Ruhrgebiet verantwortlich sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Von dpa

Konsumgüter Henkel kommt mit blauem Auge durch die Corona-Krise

Vor allem das Geschäft mit Wasch- und Reinigungsmitteln florierte im Corona-Jahr 2020. Schlechter sah es im industriell geprägten Klebstoffgeschäft und im Kosmetikbereich aus. Doch schon in diesem Jahr will der Markenartikler wieder auf Wachstumskurs gehen.

Von dpa

Gesundheit Soldat nach Beschwerden über Anti-Impf-Aussagen abgezogen

Hille (dpa/lnw) - Nach Beschwerden über Äußerungen eines Soldaten gegen das Impfen im Einsatz am Impfzentrum im Kreis Minden-Lübbecke hat die Bundeswehr interne Ermittlungen eingeleitet.

Von dpa

Freizeit Allwetterzoo Münster will Montag wieder öffnen

Münster (dpa/lnw) - Der Allwetterzoo Münster will vom kommenden Montag an wieder öffnen. Ein Besuch sei aber nur mit Buchung eines Zeitfensters möglich, sagte ein Sprecher am Donnerstag.

Von dpa