Fußball
Last-Minute-Tor: FC Schalke verliert 1:2 gegen Darmstadt

Darmstadt (dpa) - Der SV Darmstadt 98 hat den vorzeitigen Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vermieden und den Schalker Hoffnungen auf einen Europapokalplatz einen deutlichen Dämpfer verpasst. Die Hessen gewannen am Sonntag durch ein Tor von Jerôme Gondorf in der Nachspielzeit vor heimischer Kulisse 2:1 (1:0) gegen den FC Schalke 04. Mario Vrancic hatte die Hessen im letzten Spiel des 29. Spieltags in der elften Minute in Führung gebracht. Nachdem Schalkes Guido Burgstaller mit einem Foulelfmeter in der 58. Minute noch an 98-Torwart Michael Esser gescheitert war, glich Coke eine Viertelstunde vor dem Ende für die Gäste aus. In der 81. Minute sah der Gelsenkirchener Verteidiger Thilo Kehrer die Rote Karte, bevor Gondorf traf.

Sonntag, 16.04.2017, 20:02 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.04.2017, 19:55 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 16.04.2017, 20:02 Uhr
Enttäuschung bei Schalkes Guido Burgstaller nach der 1:2-Niederlage. Foto: Thomas Frey
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4771608?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Beide Insassen ins Krankenhaus eingeliefert: Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Nachrichten-Ticker