Fußball
1899 Hoffenheim bei Sieg in Köln für Europacup qualifiziert

Der 1. FC Köln hat in den zurückliegenden elf Pflichtbegegnungen nur zweimal gewonnen. Dennoch hat die Stöger-Auswahl bei aktuell 40 Punkten noch immer die Chance, sich für die Europa League zu qualifizieren.

Freitag, 21.04.2017, 06:02 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 21.04.2017, 05:47 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 21.04.2017, 06:02 Uhr
Peter Stöger blickt vor der Partie in die Runde. Foto: Marius Becker

Köln (dpa/lnw) - Der 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga beginnt heute (20.30 Uhr) mit der Begegnung zwischen dem 1. FC Köln und 1899 Hoffenheim. Für beide Vereine geht es um viel: Die Kölner Mannschaft von Trainer Peter Stöger hat bei 40 Punkten noch immer die Chance auf die Teilnahme an der Europa League. Allerdings gab es zuletzt beim 1:2 in Augsburg und beim 2:3 im Derby gegen Mönchengladbach zwei Niederlagen. Die Kraichgauer haben als Tabellendritter gute Aussichten auf die Teilnahme an der Champions League. Gewinnt das Team von Coach Julian Nagelsmann in Köln, ist zumindest schon einmal der erste Start der Hoffenheimer im Europacup sicher.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4780081?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Über 30 Grad am Wochenende erwartet
Wetterprognose für das Münsterland: Über 30 Grad am Wochenende erwartet
Nachrichten-Ticker