Unfälle
B 54 nach Autounfall gesperrt: Frau schwer verletzt

Ochtrup (dpa/lnw) - Wegen eines schweren Verkehrsunfalls ist die Bundesstraße 54 im Münsterland am Montag in Fahrtrichtung Gronau gesperrt worden. Bei dem Unfall sei eine Frau schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Sie sei mit ihrem PKW aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen.

Montag, 12.06.2017, 10:02 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 12.06.2017, 09:47 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 12.06.2017, 10:02 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4922164?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker