Tennis
Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen beim Rasenturnier in Halle

Halle/Westfalen (dpa/lnw) - Die Besucher des Tennisturniers im westfälischen Halle müssen sich auf erhöhte Einlasskontrollen einrichten. Wie die Organisatoren der Gerry Weber Open am Montag mitteilten, sind die Sicherheitsvorkehrungen für die Rasenveranstaltung vom 17. bis 25. Juni erhöht worden. Auf dem gesamten Stadion-Gelände sollen demnach die Kontrollen intensiviert werden. Mit dieser Maßnahme reagiert der Veranstalter auf die jüngsten Terroranschläge in London und Manchester.

Montag, 12.06.2017, 13:12 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 12.06.2017, 13:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 12.06.2017, 13:12 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4922769?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker