Brände
Ein Toter bei Feuer in Köln

Köln (dpa/lnw) - Bei Löscharbeiten in einem Mehrfamilienhaus im Kölner Stadtteil Mühlheim hat die Feuerwehr einen toten Mann aus einer der Wohnungen geborgen. Darin war am späten Montagabend aus zunächst unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Wohnung brannte vollständig aus. Bei dem Toten handelt es sich vermutlich um den 58-jährigen Bewohner. Das Mehrfamilienhaus wurde evakuiert und ist nicht mehr bewohnbar.

Dienstag, 13.06.2017, 06:42 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.06.2017, 06:29 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 13.06.2017, 06:42 Uhr
Ein Toter bei Feuer in Köln. Foto: Carsten Rehder
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4924997?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
„Wir erleben ein Wunder“
Frühstücksgespräch: Die Stornos beim Interview in der Küche von unserem Redaktionsmitglied Stefan Werding.
Nachrichten-Ticker