Eishockey
Eishockey-Profi Davis wechselt aus Düsseldorf nach Krefeld

Krefeld/Düsseldorf (dpa/lnw) - Der US-Amerikaner Kurt Davis wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga vom achtmaligen deutschen Meister Düsseldorfer EG zu den Krefeld Pinguinen. Dort hat der 30-Jährige nach Vereinsangaben vom Dienstag einen Vertrag für die Spielzeit 2017/18 unterzeichnet. Für die DEG bestritt der Verteidiger in den vergangenen drei Jahren 169 DEL-Spiele.

Dienstag, 13.06.2017, 12:32 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.06.2017, 12:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 13.06.2017, 12:32 Uhr
Kurt Davis (l) und Nicholas Petersen (r). Foto: Maja Hitij
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4925603?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Entwicklung spitzt sich zu: Steht UKM-Chef Nitsch vor dem Aus?
Weithin sichtbar: Die Türme des münsterischen Universitätsklinikums, deren Außenhaut in den zurückliegenden Jahren komplett saniert wurde. Im Innern gibt es Streit – über den Führungsstil des Ärztlichen Direktors und die mangelnde Finanzausstattung durch das Land.
Nachrichten-Ticker