Notfälle
Stromausfall legt 1000 Düsseldorfer Haushalte lahm

Düsseldorf (dpa/lnw) - Rund 1000 Haushalte im Düsseldorfer Norden waren am Samstag zeitweise ohne Strom. Ursache für den Ausfall sei ein Kurzschluss in einem Erdkabel im nördlichsten Stadtteil Wittlaer gewesen, sagte ein Sprecher der Stadtwerke auf Anfrage. Dadurch kam es zu einer Störung in einem Umspannwerk in Lohausen. Mehrere Stromverteiler waren betroffen, so dass die Stromversorgung in den rund 1000 Haushalten ab mittags unterbrochen war. Etwa eine Stunde später war die Störung wieder behoben, hieß es.

Samstag, 17.06.2017, 15:02 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.06.2017, 14:56 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 17.06.2017, 15:02 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4935386?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
309 000 Euro in Rückenlehnen von Pkw versteckt
In den präparierten Rückenlehnen eines Pkw hat am Sonntag ein 45-Jähriger 309 000 Euro nach Deutschland einzuschmuggeln versucht.
Nachrichten-Ticker