Wetter
Temperaturen steigen Sonntag wieder

Essen (dpa/lnw) - Nach einer kurzen Auszeit kommt am Sonntag der Sommer zurück nach NRW: Mit fast 30 Grad am Rhein werde es erneut richtig warm, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes. Am Montag könnten sogar 33 Grad erreicht werden. Danach sacken die Temperaturen aber wieder ab. Kältere Luft kommt von der Nordsee. Wolken und Wind bescheren am Dienstag dann Gewitter und Böen, und es kann mancherorts viel regnen.

Samstag, 17.06.2017, 15:12 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.06.2017, 15:01 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 17.06.2017, 15:12 Uhr
Sommerstimmung am Kölner Rheinufer. Foto: Henning Kaiser

Bereits in den vergangenen Tagen wechselten sich die Warm- und Kaltfronten der Luftmassen in ihren Auswirkungen stetig ab. Dadurch komme das unbeständig Wetter zustande, sagte DWD-Meteorologin Cornelia Urban. So solle es auch in der nächsten Woche bleiben.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4935468?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Kanalbrücke: Der Neubau ist ein „Schmalhans“
Bei einer ersten Infoveranstaltung stellte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine am Mittwoch in Münster die Pläne für die neue Kanalbrücke der Wolbecker Straße vor. Bis 2021 soll alles fertig sein (v.l.): Heinz-Jakob Thyßen sowie die Bauleiter Franziska Finke und Daniel Feismann.
Nachrichten-Ticker