Tennis
Tommy Haas trifft in Halle auf Australier Bernard Tomic

Halle/Westfalen (dpa) - Tommy Haas bekommt es bei seinem wohl letzten Auftritt beim Tennis-Turnier in Halle/Westfalen zum Auftakt mit dem Australier Bernard Tomic zu tun. Das ergab die Auslosung für die Gerry Weber Open am Samstag. Haas hatte zuletzt in Stuttgart mit einem Sieg gegen Roger Federer für Furore gesorgt. Auf den Schweizer kann er in Halle erst im Finale treffen. Der an Nummer eins gesetzte Federer misst sich zum Auftakt mit Yen-Hsun Lu aus Taiwan. Haas hat angekündigt, seine Karriere im Laufe des Jahres beenden zu wollen.

Samstag, 17.06.2017, 15:22 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.06.2017, 15:15 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 17.06.2017, 15:22 Uhr
Tommy Haas in Aktion. Foto: Daniel Maurer

Deutschlands große Tennis-Hoffnung Alexander Zverev spielt bei der mit 1,966 Millionen Dollar dotierten Rasen-Veranstaltung zunächst gegen Paolo Lorenzi aus Italien. Danach könnte es zu einem Duell mit Philipp Kohlschreiber kommen. Der Augsburger bekommt es zunächst mit dem Portugiesen Joao Sousa zu tun. Bislang sind sieben Deutsche für das Hauptfeld qualifiziert.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4935472?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker