Kriminalität
25-Jähriger sticht mit Messer auf Schwiegervater ein

Bergisch Gladbach (dpa/lnw) - Bei einem Streit hat ein 25-Jähriger in Bergisch Gladbach bei Köln seinen Schwiegervater mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Nach Polizei-Angaben vom Samstag war das 38 Jahre alte Opfer nach einer Notoperation außer Lebensgefahr.

Samstag, 13.01.2018, 14:32 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 13.01.2018, 14:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 13.01.2018, 14:32 Uhr

Die beiden Familienmitglieder hatten sich am Freitagabend in der Wohnung des Opfers in Bergisch Gladbach gestritten. Im weiteren Verlauf habe der 25-Jährige dann auf seinen Schwiegervater eingestochen. Die genaueren Hintergründe seien noch unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen den jungen Mann wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5421443?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker