Fußball
Außenbandriss: Fortuna Düsseldorf vorerst ohne Ducksch

Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußballprofi Marvin Ducksch hat sich am Donnerstag im Training des Bundesligisten Fortuna Düsseldorf einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Diese Diagnose stellte Mannschaftsarzt Ulf Blecker, nachdem der 25-jährige Ducksch umgeknickt war. Der Angreifer werde bis auf Weiteres nicht am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen können, teilte der Verein mit. In bisher 15 Erstligabegegnungen für den Tabellenelften erzielte Ducksch einen Treffer.

Donnerstag, 07.03.2019, 14:55 Uhr aktualisiert: 07.03.2019, 15:02 Uhr
Düsseldorfs Marvin Ducksch spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach
Nachrichten-Ticker