Verkehr
Alter Sprengstoff bei Bauarbeiten auf A1 gefunden

Hagen (dpa) - Bei Bauarbeiten auf der Autobahn 1 haben Arbeiter am Freitag fast 70 Kilogramm alten Sprengstoff entdeckt. Spezialkräfte der Bundespolizei hätten den Sprengstoff bei der Ausfahrt Volmarstein in der Nähe von Hagen kontrolliert gesprengt, teilte die Polizei am Freitag mit. Wie alt die Sprengsätze waren, sei nicht bekannt. Der Verkehr wurde durch den Einsatz nicht gestört.

Freitag, 08.03.2019, 15:15 Uhr aktualisiert: 08.03.2019, 15:22 Uhr
Nachrichten-Ticker