Eishockey
Nach 18 Jahren bei Eisbären: Baxmann wechselt nach Iserlohn

Iserlohn (dpa) - Ex-Eishockey-Nationalspieler Jens Baxmann verlässt die Eisbären Berlin nach 18 Jahren und wechselt zur neuen Saison zu den Iserlohn Roosters. Der 34 Jahre alte Verteidiger erhält in Iserlohn einen Zweijahresvertrag. Das teilten beide Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Dienstag mit. Für die Eisbären spielte Baxmann seit 2003 insgesamt 860 Mal in der DEL. Zuvor war er bereits in der Eisbären-Jugend aktiv.

Dienstag, 02.04.2019, 21:42 Uhr aktualisiert: 02.04.2019, 21:52 Uhr
Jens Baxmann spielt den Puck. Foto: Andreas Gora
Nachrichten-Ticker