Fußball
BVB ohne Alcácer und Guerreiro nach München

Dortmund (dpa) - Ohne Torjäger Paco Alcácer und Raphael Guerreiro ist Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund Medienberichten zufolge zum Liga-Gipfel beim Zweiten FC Bayern München gereist. Abdou Diallo und Lukasz Piszczek stehen dem BVB im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (18.30 Uhr/Sky) dagegen zur Verfügung, wie mehrere Medien vom Abflug der Dortmunder am Freitag berichteten.

Freitag, 05.04.2019, 18:08 Uhr aktualisiert: 05.04.2019, 18:22 Uhr

Der Spanier Alcácer, mit 16 Saisontoren nach Münchens Robert Lewandowski der zweitbeste Torjäger der Liga, war am Samstag im Spiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) auf den Arm gefallen. Über eine Verletzung Guerreiros, der linker Verteidiger oder links offensiv spielen kann, war bisher nichts bekannt. Den Einsatz von Abwehrspieler Diallo hatte Trainer Lucien Favre wegen muskulärer Probleme am Donnerstag als «fraglich» bezeichnet. Der seit Anfang Februar wegen Fersenproblemen fehlende Piszczek war diese Woche ins Mannschafts-Training eingestiegen.

Sicher fehlen werden beim Gipfel-Treffen auch Abwehrspieler Achraf Hakimi (Fußbruch) sowie Christian Pulisic (Muskelfaserriss) und Maximilian Philipp (Aufbautraining).

Nachrichten-Ticker