Fußball
Remis im Mittelfeld: Münster und Meppen trennen sich 1:1

Münster (dpa) - Das Mittelfeld-Duell in der 3. Fußball-Liga ist zum Auftakt des 32. Spieltags ohne Sieger geblieben. Nach dem 1:1 (1:1) zwischen Preußen Münster und dem SV Meppen belegen die beiden Teams weiter Rang neun und zehn in der Tabelle. Die Münsteraner durften nach dem frühen Führungstreffer von René Klingenburg (3.) auf den neunten Heimsieg der Saison hoffen. Doch Steffen Puttkammer glich für die in der Rückrunde starken Meppener aus (27.). Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit musste die Partie vor 9394 Zuschauern wegen Feuerwerkskörpern aus beiden Blöcken kurzzeitig unterbrochen werden. Meppens David Vržogic sah in der 90. Minute wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Freitag, 05.04.2019, 21:03 Uhr aktualisiert: 05.04.2019, 21:12 Uhr
Nachrichten-Ticker