Unfälle
Frau fährt über geöffneten Kanalschacht: Auto beschädigt

Iserlohn (dpa/lnw) - Bauarbeiter haben in Iserlohn (Märkischer Kreis) auf einer befahrenen Straße einen Kanaldeckel entfernt, ohne die Strecke rechtzeitig abzusperren. Prompt fuhr eine 70-Jährige mit ihrem Wagen über den geöffneten Schacht. Der Wagen der Frau wurde beschädigt und musste abgeschleppt werden, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Unfall ging dabei am Samstagmittag noch glimpflich aus, denn es war ein Arbeiter in dem Schacht, als der Wagen darüberfuhr. Der Mann sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei mit.

Montag, 08.04.2019, 15:26 Uhr aktualisiert: 08.04.2019, 15:32 Uhr
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Monika Skolimowska

Drei Mitarbeiter einer Baufirma hatten an unterirdisch verlegten Internetleitungen arbeiten wollen und dafür den Kanaldeckel entfernt. Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Nachrichten-Ticker