Film
Zweites Handyfilm-Festival «mo.Bile» in Monheim

Monheim (dpa/lnw) - Zum zweiten Mal wird in Monheim das überregionale Handyfilm-Festival «mo.Bile» ausgerichtet. Mit dem Smartphone erstellte Filme sollen dabei gefördert und prämiert werden. Die besten Videos werden im November von einer Fachjury ausgezeichnet, teilte die Stadt zwischen Köln und Düsseldorf am Freitag mit. Die Festivalleitung übernehme in diesem Jahr Julia Beerhold («Lindenstraße», «Die Anrheiner»), die auch schon das erste Festival koordiniert habe.

Freitag, 07.06.2019, 17:30 Uhr aktualisiert: 07.06.2019, 17:41 Uhr
Nachrichten-Ticker