Verbraucher
Woolworth ruft Buntstifte zurück

Unna (dpa/lnw) - Die Einzelhandelskette Woolworth ruft das Produkt «Stenzer Buntstifte 12er-Pack» wegen eines Bleiproblems bei zwei Stiften zurück. Bei den gelb- und orangefarbenen Stiften seien die zulässigen Migrationswerte für Blei überschritten, wie das Unternehmen mitteilte. Deshalb werde der 12er-Pack mit den Auftragsnummern 205824/00 und 190923/00–/07 sowie EAN 2000005715846 und 2000004837440 zurückgerufen. Käufer werden gebeten, die gelb- und orangefarbenen Stifte zu entsorgen oder diese 12er-Packung in einer Filiale zurückzugeben. Der Kaufpreis von einem Euro werde erstattet.

Donnerstag, 05.09.2019, 17:19 Uhr aktualisiert: 05.09.2019, 17:32 Uhr

Der Migrationswert sagt nach Erläuterung des Landesamtes für Verbraucherschutz NRW etwa aus, wie viel Blei sich aus dem Stift lösen kann, wenn beispielsweise ein Kind darauf herumkaut.

Nachrichten-Ticker