Innere Sicherheit
Reul: Organisierte Kriminelle ohne Einfluss auf NRW-Behörden

Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Düsseldorfer Innenministerium hat keine Hinweise, dass organisierte Kriminelle (OK) Behörden in Nordrhein-Westfalen unterwandern. Das stellte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht an den Landtag klar. «In der Vergangenheit aufgekommene Verdachtsmomente, dass Personen des Milieus der OK Angehörigen von Verwaltungsbehörden nahe stünden, haben sich nicht bestätigt und führten insoweit nicht zur Einleitung von Ermittlungsverfahren», antwortete er auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion.

Dienstag, 05.11.2019, 14:56 Uhr aktualisiert: 05.11.2019, 15:02 Uhr
Herbert Reul, Innenminister von Nordrhein-Westfalen (CDU). Foto: Henning Kaiser
Nachrichten-Ticker