Kriminalität
Polizei sucht weiter nach Leverkusener Bankräubern

Leverkusen (dpa/lnw) - Nach einem Raubüberfall auf eine Leverkusener Bank sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Bisher sei keiner der beiden Männer gefasst worden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Einer der Unbekannten hatte am Freitagmittag mit einer Sturmhaube bekleidet eine Bankfiliale im Stadtteil Küppersteg betreten, eine Pistole gezogen und Bargeld gefordert. Mit der Beute flüchtete er anschließend auf einem Motorroller, der von einem Komplizen gefahren wurde. Der zweite Mann soll während der Tat im Eingangsbereich gewartet haben. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen, die den Raub oder die Flucht beobachtet haben.

Samstag, 07.12.2019, 14:02 Uhr aktualisiert: 07.12.2019, 14:12 Uhr
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein
Nachrichten-Ticker