Brände
Brennender Adventskranz löste tödliches Feuer in Geldern aus

Geldern (dpa/lnw) - Eine niedergebrannte Kerze auf einem Adventskranz hat ein Feuer in Geldern am Niederrhein mit zwei toten Eheleuten ausgelöst. Nach Polizeiangaben von Freitag war der Kranz bei dem Unglück Ende Dezember im Wohnzimmer des Einfamilienhauses in Flammen aufgegangen. Das Ehepaar, eine 73-Jährige und ihr 84 Jahre alter Mann, starben bei dem Hausbrand durch Rauchgasvergiftungen, wie die Beamten erklärten. Die Obduktion der beiden Senioren habe keine Hinweise auf ein Verbrechen ergeben.

Freitag, 03.01.2020, 13:39 Uhr aktualisiert: 03.01.2020, 13:52 Uhr
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen

Bei dem Brand am 29. Dezember hatten Rettungskräfte den 84-Jährigen zunächst reanimieren können. Er erlag später seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus. Seine 73-jährige Ehefrau wurde tot geborgen.

Nachrichten-Ticker