Notfälle
Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Velbert

Mettmann (dpa/lnw) - Ein 71-Jähriger ist in der Nacht zu Samstag in Velbert bei einem Brand ums Leben gekommen. Wie die Polizei im Kreis Mettmann mitteilte, waren Bewohner eines Mehrfamilienhauses am frühen Morgen durch ausgelöste Rauchmelder auf einen Brand in einer Erdgeschosswohnung aufmerksam geworden. In der Wohnung entdeckte die herbeigerufene Feuerwehr die Leiche des 71 Jahre alten Bewohners. Der Brand im Wohnzimmer war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits erloschen. Die zwei weiteren Hausbewohner konnten das Haus verlassen und wurden ambulant versorgt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Samstag, 04.01.2020, 17:24 Uhr aktualisiert: 04.01.2020, 17:32 Uhr
Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet. Foto: Daniel Bockwoldt
Nachrichten-Ticker