Auszeichnungen
Comedian Jan van Weyde gewinnt Hamburger Comedy Pokal 2020

Hamburg (dpa/lno) - Der Kölner Comedian Jan van Weyde hat den mit 3000 Euro dotierten Hamburger Comedy Pokal 2020 gewonnen. Der Comedian setzte sich am Montagabend im Schmidt's Tivoli gegen sechs Finalteilnehmer durch. «Ob über die Fallstricke des Familienwahnsinns oder über die Absurdität so mancher Synchronstimme, Jan van Weyde eröffnete das grandiose Finale und blieb dem Publikum nachhaltig im Gedächtnis», teilten die Veranstalter am Dienstag in Hamburg mit.

Dienstag, 04.02.2020, 12:52 Uhr aktualisiert: 04.02.2020, 13:02 Uhr
Jan van Weyde und seine Frau posieren auf dem roten Teppich beim Comedypreis. Foto: Guido Kirchner

Auf dem 2. Platz (2000 Euro) landete Passun Azhand aus Berlin. Der Kreuzberger Comedian mit afghanischen Wurzeln konnte mit seinen authentischen und persönlichen Geschichten und seiner besonderen Perspektive punkten. Den dritten Preis (1000 Euro) gewann Jonas Greiner aus Lauscha (Thüringen).

Vom 31. Januar bis 3. Februar hatten 20 Talente an dem nach Angaben der Veranstalter größtem Comedy-Talent-Wettbewerb Deutschlands teilgenommen. Rund 3000 Fans besuchten die Veranstaltungen auf verschiedenen Bühnen. Der Hamburger Comedy Pokal, der von der SAGA Unternehmensgruppe unterstützt wird, gilt als Karriere-Sprungbrett für Künstler wie Cindy aus Marzahn, Sascha Korff, Chris Tall und andere.

Nachrichten-Ticker