Kriminalität
Bankautomat in Essen gesprengt

Essen (dpa/lnw) - Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen Bankautomaten in Essen gesprengt. Anschließend flüchteten sie. Es sei noch unklar, ob Geld erbeutet wurde, sagte ein Polizeisprecher am frühen Donnerstagmorgen. Durch die Explosion sei auch die Fassade eines anliegenden Geschäfts beschädigt worden. Wie hoch genau der entstandene Sachschaden ist, sagte die Polizei noch nicht. Eine Fahndung lief am Morgen zunächst noch. Zuvor hatte «nrw-aktuell.tv» berichtet.

Donnerstag, 06.02.2020, 06:43 Uhr aktualisiert: 06.02.2020, 06:52 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Nachrichten-Ticker