Fußball
Gladbach fehlen vier Profis: «Wollen Heimserie ausbauen»

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss im 90. Bundesliga-Derby gegen den 1. FC Köln gleich auf vier Spieler verzichten. Neben dem gesperrten Torjäger Alassane Plea fehlen Trainer Marco Rose am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) auch die Abwehrspieler Tony Jantschke und Ramy Bensebaini sowie Mittelfeldspieler Christoph Kramer, der nach einer Schädelprellung noch pausieren muss.

Freitag, 07.02.2020, 13:45 Uhr aktualisiert: 07.02.2020, 13:52 Uhr
Der gesperrte Gladbacher Alassane Plea fehlt der Borussia im Derby gegen den 1. FC Köln. Foto: Jan Woitas

«Das wird sicher ein intensives und spannendes Derby. Die Kölner werden mit Selbstbewusstsein kommen. Aber wir wollen unsere Heimserie ausbauen», sagte Rose vor seinem ersten Derby im Borussia-Park. «Für uns ist das ein wichtiges Spiel, aber für die Fans geht es ein bisschen über ein normales Bundesligaspiel hinaus», meinte der 43-Jährige.

Nachrichten-Ticker