Wetter
Städte warnen vor Orkantief: «Wälder und Alleen meiden»

Köln (dpa/lnw) - Wegen des anziehenden Orkantiefs «Sabine» warnen Städte und Gemeinden in NRW vor Spaziergängen unter Bäumen. So mahnten die Städte Köln und Düsseldorf die Bevölkerung am Freitag, Waldgebiete, Parkanlagen, Friedhöfe und Alleen am Sonntag zu meiden. Die Stadt Köln schließt den Angaben nach den Lindenthaler Tierpark, den Botanischen- und den Forstbotanischen Garten. Die neue Düsseldorfer Waldschule sagte ihren Tag der offenen Tür für Sonntag ab. Der Wildpark am Grafenberger Wald bleibt den Angaben nach ebenfalls zu.

Freitag, 07.02.2020, 15:02 Uhr aktualisiert: 07.02.2020, 15:12 Uhr
In Regentropfen, die auf einer Autoscheibe zu sehen sind, spiegelt sich ein Baum. Foto: Mohssen Assanimoghaddam

In Verbindung mit Schauern und Gewittern würden orkanartige Böen von bis zu 120 Stundenkilometern nicht ausgeschlossen, warnte die Stadt Köln. Deshalb könnten Bäume umstürzen oder Äste abbrechen.

Nachrichten-Ticker