Kriminalität
Kiloweise Drogen bei Durchsuchungen entdeckt: Festnahmen

Wesseling (dpa/lnw) - Die Polizei hat bei Wohnungsdurchsuchungen in Wesseling und Rösrath etliche Kilo Drogen sichergestellt und zwei Tatverdächtige festgenommen. Der Verkaufswert des entdeckten Rauschgifts liege im sechsstelligen Bereich, erklärte die Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis am Dienstag. Bereits am vergangenen Donnerstag seien die drei Wohnungen und das Auto eines Tatverdächtigen durchsucht worden. Dabei fanden die Beamten mehr als 5000 Ecstasy-Tabletten, rund elf Kilogramm Amphetamin und diverse andere Drogen. Die beiden polizeibekannten Männer im Alter von 25 und 39 Jahren kamen in Untersuchungshaft.

Dienstag, 11.02.2020, 15:29 Uhr aktualisiert: 11.02.2020, 15:42 Uhr
Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch
Nachrichten-Ticker