Kriminalität
Raub auf Tankstelle: Mitarbeiterin gefesselt - Täter gefasst

Leverkusen (dpa/lnw) - Ein maskierter Mann hat eine Tankstelle in Leverkusen überfallen und Bargeld in unbekannter Höhe erbeutet. Die Polizei nahm kurze Zeit später den mutmaßlichen Täter (46) in der Nähe des Tatorts fest. Er soll einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Beamten mitteilten.

Donnerstag, 07.05.2020, 13:13 Uhr aktualisiert: 07.05.2020, 13:22 Uhr
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leucht auf. Foto: Stefan Puchner

Der Täter hatte am frühen Donnerstagmorgen eine Mitarbeiterin der Tankstelle am Eingang abgepasst, gefesselt und dann die Kasse leer geräumt sowie mehrere Zigarettenstangen entwendet. Danach sei er geflüchtet, so die Polizei. Verletzt wurde niemand.

Nach einem Hinweis auf die Identität des Mannes sei er unweit des Tatorts vorläufig festgenommen worden, berichtete die Polizei am Donnerstagmittag. Man habe auch Teile der Beute sichergestellt.

Nachrichten-Ticker