Wetter
Wochenende: Warme Temperaturen und wechselhaftes Wetter

Essen (dpa/lnw) - Nach einem Freitag mit viel Sonne müssen sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen am Wochenende auf wechselhaftes Wetter mit zeitweisem Regen einstellen. Dabei bleibe es warm, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen in Essen. Zumindest tagsüber bleibe es am Freitag erst einmal trocken. Es werde heiter und teilweise wolkig bei Temperaturen von 21 bis 24 Grad.

Freitag, 08.05.2020, 09:41 Uhr aktualisiert: 08.05.2020, 09:53 Uhr
Margeriten blühen am Wegesrand. Foto: Federico Gambarini

Am Samstag sei es zunächst bei bis zu 25 Grad niederschlagsfrei und dichter bewölkt, ehe sich am Nachmittag von der Eifel bis ins Siegerland einzelne Schauer und Gewitter ausbreiten könnten. In der Nordwesthälfte gebe es dagegen noch recht viel Sonnenschein.

Am Sonntag bestehe das höchste Gewitterpotenzial der kommenden Tage, sagte der Meteorologe. Zudem sei es regnerisch. Im Laufe des Tages könne es schauerartiges Gewitter mit Starkregen bei Temperaturen von bis zu 25 Grad geben. Lediglich am nördlichen Niederrhein sei nur ein geringer Niederschlag und die meiste Sonne zu erwarten.

Nachrichten-Ticker