Unfälle
Von Auto behindert: Radfahrer stürzt und wird verletzt

Hamm (dpa/lnw) - Ein 20 Jahre alter Radfahrer ist in Hamm von einem unbekannten Autofahrer behindert und bei einem Sturz schwer verletzt worden. Der Wagen sei dem jungen Mann am frühen Samstagmorgen entgegengekommen und habe ihn zum Ausweichen gezwungen, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer fuhr demnach weiter, ohne sich um den 20-Jährigen zu kümmern. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei hatte er vermutlich Alkohol getrunken. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Samstag, 09.05.2020, 09:13 Uhr aktualisiert: 09.05.2020, 09:22 Uhr
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen
Nachrichten-Ticker