Fußball
Gladbachs Strobl wechselt nach Augsburg

Mönchengladbach (dpa) - Die Mittelfeldspieler Tobias Strobl und Fabian Johnson werden den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach nach vielen Jahren verlassen. «Tobias Strobl hat uns darüber informiert, dass er zum FC Augsburg wechseln möchte. Bei Fabien Johnson haben wir gemeinschaftlich entschieden, dass wir seinen Vertrag nicht verlängern werden», sagte Manager Max Eberl.

Montag, 08.06.2020, 16:05 Uhr aktualisiert: 08.06.2020, 16:12 Uhr
Gladbachs Spieler Tobias Strobl. Foto: Marius Becker

Der 30 Jahre alte Strobl spielt seit 2016 für Gladbach und kam bisher auf 83 Pflichtspiel-Einsätze. Der zwei Jahre ältere Johnson brachte es seit 2014 auf 140 Pflichtspiele. Beide kamen einst aus Hoffenheim, bei beiden lief der Vertrag nun aus. Strobl ist somit für Augsburg ablösefrei. Johnsons neuer Verein ist noch nicht bekannt.

Nachrichten-Ticker