Verkehr
A45 wird bei Lüdenscheid am Wochenende gesperrt

Lüdenscheid (dpa/lnw) - Die A45 wird am Wochenende zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Sperrung aufgrund von Brückenarbeiten beginne am Samstag um 20 Uhr. Sie soll in Fahrtrichtung Dortmund bis Sonntag um 11 Uhr und in Fahrtrichtung Frankfurt bis Montagmorgen um 5 Uhr dauern. Darauf wies der Landesbetrieb Straßen.NRW am Freitag noch einmal hin. Während der Vollsperrung sollen neben dem Abriss der Brücke «Rumscheid-Bölling» gleichzeitig auch andere Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn durchgeführt werden. Im Durchschnitt fahren mehr als 60 000 Fahrzeuge pro Tag auf dem etwa 12,5 Kilometer langen Streckenabschnitt, der das Sauerland mit dem Ruhrgebiet verbindet.

Freitag, 10.07.2020, 10:58 Uhr aktualisiert: 10.07.2020, 11:12 Uhr
Nachrichten-Ticker