Unfälle
Auto überschlägt sich mehrfach: Drei Verletzte

Sendenhorst (dpa/lnw) - Eine Autofahrerin und ihre beiden Mitfahrerinnen sind bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Sendenhorst (Kreis Warendorf) teils schwer verletzt worden. Die 22 Jahre alte Fahrerin war aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Auto schoss über eine Böschung und überschlug sich mehrfach auf einem angrenzenden Feld. Rettungskräfte mussten die 22-Jährige mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreien. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik. Auch die Mitfahrerinnen im Alter von 16 und 40 Jahren kamen in Krankenhäuser.

Samstag, 08.08.2020, 10:02 Uhr aktualisiert: 08.08.2020, 10:12 Uhr
Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Malte Christians
Nachrichten-Ticker