Vor Augen der Polizei
Mit gestohlenem Rad bei Rot gefahren

Essen -

Vor den Augen der Polizei ist ein 25-Jähriger in Essen bei Rot über die Ampel geradelt und hat dabei gleichzeitig auf seinem Handy gespielt. 

Mittwoch, 02.09.2020, 16:24 Uhr aktualisiert: 02.09.2020, 19:44 Uhr
Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner

Das reichte für eine gründliche Kontrolle, die weitere Verstöße zutage förderte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte: Das Fahrrad war seit Monaten als gestohlen gemeldet, und der Mann hatte außerdem eine verdächtige Substanz dabei - mutmaßlich Drogen.

Nach seinem missglückten Fahrradausflug vom Dienstagabend müsse der 25-Jährige nun mit einem Straf- und einem Ordnungswidrigkeitsverfahren rechnen, so die Polizei.

Nachrichten-Ticker