Fußball
Ex-Schalker und -Bremer Naldo: Offensives Spiel am Samstag

Berlin (dpa) - Der frühere Schalker und Bremer Bundesliga-Profi Naldo erwartet für Samstag ein offensives Spiel seiner beiden Ex-Vereine. «Sie werden versuchen, nach vorne zu spielen, weil beide einen Sieg brauchen», sagte der 38-Jährige im Sky-Interview. «Schalke spielt zuhause - vielleicht mit ein paar Fans. Aber auch Werder braucht einen Sieg.» Er selbst sei «neutral», sagte der Brasilianer, der von 2005 bis 2012 für Werder und von 2016 bis 2018 für Schalke gespielt hatte. «Ich habe immer gesagt, die bessere Mannschaft auf dem Platz wird gewinnen.»

Donnerstag, 24.09.2020, 05:59 Uhr aktualisiert: 24.09.2020, 06:12 Uhr
Naldo im Interview. Foto: Tim Rehbein

Für beide Clubs, die nach den Auftaktniederlagen in der Bundesliga in der Krise stecken, prophezeit er eine schwierige Saison. «Beide Teams werden es nicht unter die Top-5 schaffen, vielleicht so auf dem 10. oder 11. Platz», sagte Naldo. «Ich hoffe allerdings, dass beide nichts mit dem Abstieg zu tun haben werden. Aber es muss sich schnell was ändern, weil die Saison ist lang, aber sie müssen sofort kapieren, dass jedes Wochenende zählt. Mehr als 100 Prozent Gas geben, um Punkte zu holen.» Schalke hatte am vergangenen Freitag mit 0:8 beim FC Bayern verloren, Bremen am Samstag mit 1:4 gegen Hertha BSC.

Nachrichten-Ticker