Wetter
Tiefdruckkomplex bringt wechselhaftes Wetter am Wochenende

Offenbach (dpa/lnw) - Regen und viele Wolken, aber auch trockene Abschnitte: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen erwartet am Wochenende wechselhaftes Wetter. Der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach von Donnerstag zufolge lenkt ein Tiefdruckkomplex über dem östlichen Nordatlantik immer wieder feuchte Luft ins Land.

Donnerstag, 29.10.2020, 07:47 Uhr aktualisiert: 29.10.2020, 07:52 Uhr
Eine Passantin geht bei Regen durch die Stadt. Foto: Marijan Murat

Am Freitag fällt laut Vorhersage vor allem im Norden und Osten immer wieder Regen. Der Südwesten bleibt weitgehend trocken, dort kann sich sogar die Sonne zeigen. Die Höchstwerte erreichen 13 bis 16 Grad.

Die Wolken, die den Start in den Samstag bestimmen, ziehen laut DWD im Tagesverlauf ab. Dazu soll es trocken bleiben, etwas wärmer wird es auch. Der DWD sagt Höchstwerte von 16 bis 19 Grad voraus. Sonntag bleibt es demnach dann wieder grau am Himmel, örtlich kann leichter Regen fallen. Die Höchstwerte erreichen 14 bis 18 Grad.

Nachrichten-Ticker