Fußball
Gladbacher Elvedi mit Muskelproblemen ausgewechselt

Mönchengladbach (dpa) - Borussias Mönchengladbachs Innenverteidiger Nico Elvedi musste am Samstagabend in der Partie gegen RB Leipzig (1:0) mit Muskelproblemen zur Halbzeit ausgewechselt werden. Ob der Schweizer am Dienstag im Champions-League-Spiel bei Schachtjor Donezk einsetzbar ist, blieb zunächst offen. «Der Muskel hat zugemacht. Aber er hat sofort ein Zeichen gegeben und es frühzeitig erkannt. Ich hoffe, dass es nichts Strukturelles ist», sagte Trainer Marco Rose nach dem Spiel.

Samstag, 31.10.2020, 21:33 Uhr aktualisiert: 31.10.2020, 21:42 Uhr
Mönchengladbachs Nico Elvedi (l) kämpft um den Ball. Foto: Martin Meissner

Auch Verteidiger Tony Jantschke musste wegen Muskelproblemen passen und stand nicht im Kader. Er dürfte aber bis Dienstag wieder fit sein, meinte der Gladbacher Coach.

Nachrichten-Ticker