Wirtschaft
SNP: Konzernchef Schneider-Neureither verstorben

Heidelberg (dpa) - Trauerfall beim Softwareanbieter und IT-Berater SNP Schneider-Neureither & Partner: Der Konzernchef und Unternehmensgründer Andreas Schneider-Neureither ist in der Nacht auf den 2. November im Alter von 56 Jahren verstorben, wie das Unternehmen am Montag in Heidelberg mitteilte. Der Manager hinterlässt den Angaben zufolge seine Ehefrau und vier Kinder.

Montag, 02.11.2020, 14:43 Uhr aktualisiert: 02.11.2020, 14:50 Uhr
Nachrichten-Ticker