Fußball
Gladbach mit Kantersieg gegen Donezk auf Achtelfinal-Kurs

Kiew (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat mit einem Kantersieg einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Achtelfinale gemacht. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose siegte am Dienstag in Kiew gegen Schachtjor Donezk 6:0 (4:0) und löste damit die Ukrainer mit nun fünf Punkten an der Spitze der Gruppe B ab. Für den Fußball-Bundesligisten, der mit zwei Unentschieden gegen Inter Mailand und Real Madrid gestartet war, ist es der höchste Sieg auf internationaler Bühne seit dem 7:0 gegen den FK Sarajevo vor gut sechs Jahren. Dreimal Alassane Plea (8., 26. und 79.), Waleri Bondar (Eigentor, 17.), Ramy Bensebaini (44.) und Lars Stindl (65.) sorgten für die Treffer.

Dienstag, 03.11.2020, 20:59 Uhr aktualisiert: 03.11.2020, 21:12 Uhr
Alassane Plea (2.v.l) von Borussia Mönchengladbach jubelt nach seinem Tor zum 0:3. Foto: Efrem Lukatsky
Nachrichten-Ticker