Handball
Alfred Gislason vor Debüt als Handball-Bundestrainer

Düsseldorf (dpa) - Der neue Handball-Bundestrainer Alfred Gislason wird heute im EM-Qualifikationsspiel gegen Bosnien-Herzegowina sein langersehntes Debüt geben. Fast neun Monate nach seiner Vorstellung peilt der 61 Jahre alte Isländer mit der DHB-Auswahl die ersten zwei Punkte auf dem Weg zur Europameisterschaft 2022 in Ungarn und der Slowakei an. Die aufgrund mehrerer Corona-Fälle personell gebeutelten Bosnier hatten ursprünglich eine Verlegung der Partie beantragt. Diesen Wunsch lehnte die Europäische Handball-Föderation (EHF) aber ab. Das Spiel in Düsseldorf findet ohne Zuschauer statt.

Donnerstag, 05.11.2020, 02:57 Uhr aktualisiert: 05.11.2020, 03:02 Uhr
Der Handball-Bundestrainer Alfred Gislason. Foto: Julian Stratenschulte
Nachrichten-Ticker