Unfälle
Mann klemmt Hand in Backmaschine ein

Düren (dpa/lnw) - Der Mitarbeiter einer Bäckerei in Düren hat seine Hand in einer Backmaschine eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann habe äußerlich keine Verletzungen erlitten, sei aber zu Untersuchungen in eine Klinik gebracht worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Samstag. Die rechte Hand des Mitarbeiters sei in einer Art Lieferband, auf dem vorgefertigte Teigrohlinge weitergegeben werden, eingeklemmt worden. Die Einsatzkräfte benutzen ein Minihebekissen, um den Mann zu befreien. Er wurde dabei durch den Rettungsdienst mit Schmerzmitteln versorgt. Die Feuerwehr war mit 21 Einsatzkräften vor Ort.

Samstag, 07.11.2020, 11:17 Uhr aktualisiert: 07.11.2020, 11:32 Uhr
Nachrichten-Ticker