Unfälle
Mann von Straßenbahn in Köln erfasst und getötet

Köln (dpa/lnw) - Ein Mann (27) ist in Köln von einer Straßenbahn überrollt und getötet worden. Der Mann habe bereits auf den Gleisbett auf dem Melantengürtel im Stadtteil Ehrenfeld gelegen als sich eine Straßenbahn der Kölner Verkehrsbetriebe näherte, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Die betroffene Bahnstrecke sei kurzzeitig gesperrt gewesen. «Bislang ist nicht bekannt, warum der junge Mann zwischen den Gleisen lag. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen», hieß es in einer Mitteilung.

Montag, 09.11.2020, 09:13 Uhr aktualisiert: 09.11.2020, 09:22 Uhr
Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner
Nachrichten-Ticker