Kommunen
Geisels Ex-Sprecherin wird neue Sprecherin von OB Keller

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ungewöhnliche Personalie im Düsseldorfer Rathaus: Die ehemalige Sprecherin des abgewählten Oberbürgermeisters Thomas Geisel (SPD) kehrt zurück - als Sprecherin seines CDU-Nachfolgers Stephan Keller. Die Stadt teilte die Personalie um Kerstin Jäckel-Engstfeld am Montag mit.

Montag, 09.11.2020, 15:23 Uhr aktualisiert: 09.11.2020, 15:32 Uhr
Stephan Keller (CDU), Oberbürgermeister von Düsseldorf. Foto: Jonas Güttler

Jäckel-Engstfeld leitete das städtische Amt für Kommunikation bereits von Dezember 2014 bis Juni 2018 und war im Streit gegangen. OB Keller, vor seinem Wechsel nach Köln Ordnungsdezernent in Düsseldorf, sagte am Montag: «Als Dezernent habe ich Frau Jäckel-Engstfeld als ebenso kompetente wie engagierte und faire Kommunikationsexpertin kennengelernt, die in der Verwaltungskonferenz und der Stadtverwaltung gleichermaßen geschätzt wird. Ich freue mich darauf, diese vertrauensvolle Zusammenarbeit als Oberbürgermeister nun fortzusetzen.»

Jäckel-Engstfeld soll ihr Amt am 1. Januar 2021 antreten. «Bis dahin wird sie Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller in Medienfragen beratend zur Seite stehen», so die Stadt.

Nachrichten-Ticker