Wetter
Wechselhaftes Wetter zur Wochenmitte erwartet

Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Wetter in Nordrhein-Westfalen wird zur Wochenmitte hin wechselhaft. Nach einem Sonne-Wolken-Mix wird die Bewölkung am Dienstagabend dichter, vereinzelt ist bereits etwas Regen möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. In der Nacht zu Mittwoch und im Tagesverlauf bleibt es meist stark bewölkt oder neblig-trüb. Örtlich kann es regnen. Erst am Nachmittag lockert es etwas auf. Bei Temperaturen zwischen 9 und 15 Grad bleibt es dann auch trocken.

Dienstag, 10.11.2020, 06:52 Uhr aktualisiert: 10.11.2020, 07:02 Uhr
Ein herbstlich gefärbtes Blatt eines Walnussbaumes liegt auf einem Rasen und leuchtet im Gegenlicht der Morgensonne. Foto: Stefan Jaitner

Die zweite Wochenhälfte bleibt den Angaben nach ebenfalls wechselhaft und stark bewölkt. Am Donnerstag sei zeitweise auch Regen möglich, am Freitag bleibe es größtenteils trocken. Die Höchstwerte liegen am Freitag bei 11 bis 15 Grad, im Bergland bei um die 9 Grad.

Nachrichten-Ticker