Verkehr
Autofahrerin bei Unfall in Haan schwer verletzt

Haan (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall in Haan (Kreis Mettmann) ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Ein anderer Autofahrer hatte ihren Wagen beim Abbiegen übersehen, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Rettungskräfte brachten die 63-Jährige in ein Krankenhaus. An den beiden Autos entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von 18 000 Euro.

Mittwoch, 11.11.2020, 06:34 Uhr aktualisiert: 11.11.2020, 06:52 Uhr
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch
Nachrichten-Ticker