Unfälle
Auto fährt 80-jährige Fußgängerin an: Fahrer flüchtet

Hagen (dpa/lnw) - Ein Autofahrer hat mit seinem Wagen eine 80-jährige Fußgängerin in Hagen angefahren und ist anschließend weitergefahren, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam die 80-Jährige leicht verletzt in ein Krankenhaus. Zu dem Zusammenstoß war es demnach am Dienstagmorgen gekommen, als die alte Frau auf Höhe einer Tankstelle die Straße habe überqueren wollen. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Mittwoch, 11.11.2020, 12:03 Uhr aktualisiert: 11.11.2020, 12:25 Uhr
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf
Nachrichten-Ticker