Verkehr
S-Bahn rammt Prellbock: Verletzte an Dortmunds Hauptbahnhof

Dortmund (dpa/lnw) - Eine S-Bahn hat am Dortmunder Hauptbahnhof einen Prellbock gerammt, zwölf Menschen wurden leicht verletzt. Wie die Feuerwehr mitteilte, fuhr die Bahn am späten Dienstagabend mit geringer Geschwindigkeit gegen den Prellbock. Für die zuerst eingetroffenen Rettungskräfte sei zunächst nicht klar ersichtlich gewesen, wie viele Personen verletzt wurden, man habe Verstärkung angefordert. Während des Einsatzes wurden zwölf Menschen bis kurz nach Mitternacht von Notärzten untersucht. Zwei kamen zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Mittwoch, 11.11.2020, 10:19 Uhr aktualisiert: 11.11.2020, 10:35 Uhr
Eine S-Bahn hat am Dortmunder Hauptbahnhof einen Prellbock gerammt, zwölf Menschen wurden leicht verletzt. Foto: Henning Kaiser
Nachrichten-Ticker