Unfälle
Auto überschlägt sich auf nasser Fahrbahn

Münster (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn nahe Münster ist ein Mann am Sonntagabend schwer verletzt worden. Sein Auto war aus bislang unbekannten Gründen gegen einen parkenden Transporter gekracht und anschließend in einem Straßengraben gelandet, wie die Feuerwehr mitteilte. «Der Fahrer war nach dem Überschlag in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt», hieß es. Aufgrund der «instabilen» Lage im Graben sprach die Feuerwehr von einer sehr aufwendigen Rettung - erst nach rund 45 Minuten konnte der 20-jährige Mann aus dem Wrack befreit und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Montag, 04.01.2021, 05:24 Uhr aktualisiert: 04.01.2021, 05:33 Uhr
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska
Nachrichten-Ticker